ARCHIV der Webpage

© Rechte alle Bildwerke von Detlef Winter beim Künstler/Erbe,

i.V. Verwertungs- und Nutzungsrechte bei Pro Litteris Schweiz


Diese Webpage wird supported by MultiMedia ART Basel,

eine Dienstleistung des KKK Art Service Basel.

Diese Webpage wird supported by MultiMedia ART Basel,

eine Dienstleistung des KKK Art Service Basel.

noch nicht verfügbar



> Vergrösserte Ansicht oben auf Bild bzw. Display klicken <



Zum aktuellen Angebot

v

Diese Webpräsenz befindet sich gerade im UMBAU!


Das Angebot von KUNST zur MIETE des KKK Art Service Basel ist im Aufbau.




-

Besuchen Sie NOELBA auch auf Facebook.

Über Ihr "Like it" freuen wir uns sehr!



Quelle: Basellandschaftliche Zeitung, Ausgabe Basel, vom 07.02.2019

Die Rubrik «Olaf Stefan Winter | Sprecher & Moderator»

ist derzeit gerade im Aufbau!


Der KKK Art Service Basel hat Kooperationspartner:

 

Demenga Art Collection Switzerland

Basel (CH)

 

Galerie zum Harnisch Schweiz / Priska Medam

Basel (CH)

 

JOMBRU Event Service / JOMBRU Security Service

Schopfheim (D)

 

Bodo W. Hellmann / Art Trade Hellmann

Bad Liebenstein (D)

Galerie Fine Art, Leipzig (D)
Auktionshaus Fine Art, Leipzig (D)
Kunsthandel Hellmann, Bad Liebenstein (D)

 

Sie können bequem per PayPal oder per Überweisung bezahlen!


Aktuelles Angebot

Klassische Kunst  |  Malerei, Grafik, Reliefbilder

 

Vito Fiore (Italien/Schweiz)

Steve Meyers (Schweiz)

Detlef Winter (Deutschland/Schweiz)

> sortiert nach des Künstlers Nachnamen <

Das Angebot vom KKK online ArtShop des KKK Art Service Basel

mit Werken des Künstlers Detlef Winter ist gerade im Aufbau.


Angebote anderer Anbieter

Auch Ihr Angebot kann hier veröffentlicht werden!

Hier im KKK online ArtShop können wir auch Ihre Kunst vermarkten.

Sprechen Sie uns an, treten Sie mit uns in Kontakt, informieren Sie sich

über Ihre Verkaufsmöglichkeiten und unseren Service diesbezüglich!

 

Preis für die Einstellung von (mehreren) Repros/Fotos

mit Text/Beschreibung und Preisangabe ... pro Kunstwerk und Monat

zzgl. 15% Verkaufsprovision auf Nettopreis *

Angebotsveröffentlichung für ein Kunstwerk

CHF 25.00

  • verfügbar

* Laufzeit Ihres Online-Angebotes mindestens 3 Monate


Fortsetzung - Detlef Winter - Angebot 1.3 Marmorierungen - nächste Seite  >

hier auf diesen Text klicken  derzeit noch nicht verfügbar

Ihre Auswahl: zur Rubrik

2.1.1  Grafik

Zeichnungen, Skizzen

und Studien 

(auf Reisen und im Atelier)

auf diesen Text klicken

Ihre Auswahl: zur Rubrik

  2.1.2  Grafik

Farbstiftzeichnungen 

(zig mal Hunderte

von akribischen Einzelstrichen

mit Aquarell-Farbstiften 

erschaffen das Gesamtbild)

auf diesen Text klicken

Ihre Auswahl: zur Rubrik

 2.1.3  Grafik (Druck)

 Holz- und Linolschnitte

auf diesen Text klicken


Ihre Auswahl: zur Rubrik

2.1.2  Grafik (Druck) 

Lithografien

auf diesen Text klicken

Ihre Auswahl: zur Rubrik

2.1.3  Grafik (Druck)

Kombinationsdrucke 

(Holzschnitt und Lithografie)

auf diesen Text klicken

Ihre Auswahl: zur Rubrik  >   

3.1 Andere Techniken und Mischtechnik

auf diesen Text klicken


Ein Meisterschüler von Willi Baumeister (Stuttgarter Akademie)

Ein Meisterschüler von Willi Baumeister (Stuttgarter Akademie)

© Rechte alle Bildwerke von Detlef Winter beim Künstler/Erbe,

i.V. Verwertungs- und Nutzungsrechte bei Pro Litteris Schweiz

© Rechte alle Bildwerke von Detlef Winter beim Künstler/Erbe,

i.V. Verwertungs- und Nutzungsrechte bei Pro Litteris Schweiz

© Rechte alle Bildwerke von Detlef Winter beim Künstler/Erbe,

i.V. Verwertungs- und Nutzungsrechte bei Pro Litteris Schweiz

© Rechte alle Bildwerke von Detlef Winter beim Künstler/Erbe,

i.V. Verwertungs- und Nutzungsrechte bei Pro Litteris Schweiz

© Rechte alle Bildwerke von Detlef Winter beim Künstler/Erbe,

i.V. Verwertungs- und Nutzungsrechte bei Pro Litteris Schweiz

  Für vergrösserte Bilddarstellung (Einzelbilddarstellung) jeweils auf das entsprechende Bild klicken


 Für eine vergrösserte Bilddarstellung jeweils auf das Bild klicken


Der KKK online ArtShop des KKK Art Service Basel 

mit dem Angebot von Detlef Winter ist noch im Aufbau.


Rahmen Alu Grau

 

 Angebot: DeW 1.3-001 [1.3-007]


Diese Webpage wird supported by MultiMedia ART Basel,

eine Dienstleistung des KKK Art Service Basel.


Ihre Auswahl: zur Rubrik  >  Malerei - 1.1 Öl, Acryl, Dispersion auf Leinwand (Gemälde)

auf diesen Text klicken

 

Ihre Auswahl: zur Rubrik  >  Malerei - 1.2 Aquarelle

 

auf diesen Text klicken

 

Ihre Auswahl: zur Rubrik  >  Malerei - 1.3 Marmorierungen auf Papier (Monotypien)

 

 

auf diesen Text klicken

 

Ihre Auswahl: zur Rubrik  >  Grafik - 2.1.1 Zeichnungen, Skizzen und Studien (auf Reisen und im Atelier)

 

 

 

auf diesen Text klicken

 

Ihre Auswahl: zur Rubrik  >  Grafik - 2.1.2 Farbstiftzeichnungen 

xxxxxxxxxxxxxxxxxx(zig Hunderte von akribischen Einzelstrichen mit Aquarell-Farbstiften

xxxxxxxxxxxxxxxxxxerschaffen das Gesamtbild!)

auf diesen Text klicken

 

Ihre Auswahl: zur Rubrik  >  Grafik (Druck) 2.1.1 Holzschnitte

auf diesen Text klicken

 

Ihre Auswahl: zur Rubrik  >  Grafik (Druck) 2.1.2 Lithografien

auf diesen Text klicken

 

Ihre Auswahl: zur Rubrik  > Grafik (Druck) - 2.1.3 Kombinationsdrucke (Holzschnitt und Lithografie)

auf diesen Text klicken

 

Ihre Auswahl: zur Rubrik  >  Grafik (Druck) 2.1.1 Linolschnitte

 

auf diesen Text klicken

 

Ihre Auswahl: zur Rubrik  >  Andere Techniken und Mischtechnik

auf diesen Text klicken

 

Ausführliche Informationen über den Künstler und sein Werk

Detlef Winter - Startseite

 

auf diesen Text klicken

Gerade keine Lust auf Kaufen, aber will haben,

gerade knapp bei Kasse, aber Lust auf kaufen, für all diese Situationen und Launen bieten wir

KUNST zur MIETE - Kunst mieten statt kaufen!

v




Das Angebot von KUNST zur MIETE des KKK Art Service Basel ist noch im Aufbau.


> Diese Seite ist noch im Aufbau! <


Kommunikation durch Kunst!

 

Kunst und Kommunikation werden immer mehr verbunden: Kunst tritt als Kommunikation, Kommunikation als Kunst auf. (Zitat aus «Kunst zwischen Kontemplation und Kommunikation» von Georg Hehn.) Kunst wird zum Anlass, ist Anlass zur Kommunikation, zur Diskussion (über Kunst, Kultur, Gesellschaft usw.), man redet - miteinander - über Kunst. Durch bzw. wegen der Kunst kommt man zusammen (oder auch nicht) und man streitet - gegebenenfalls kontrovers - über die Kunst. Kunst ist auch Auseinandersetzung. Kunst kann Auslöser für den Dialog oder Disput über das entsprechende Thema sein. Kunst provoziert oder ist einfach nur schön. Kunst ist salonfähig - oder auch nicht.

 

An den unterschiedlichsten und unmöglichsten Orten kommt man wegen der Kunst zusammen, das ist dann der Event: Die Vernissage, der Kunstevent, das Happening, die Performance: die Kunst als kulturelles Ereignis, das (gemeinsame) Erlebnis, hier trifft man sich und kommuniziert miteinander.

Kunst ermöglicht die interkulturelle wie interdisziplinäre Ausseinandersetzung, auch im Disput. Kunst ist Bestandteil unserer Kultur(en) und die Kunst miteinander (über die Kunst) zu Reden gehört zur Gesprächskultur. Kunst bewegt, ist Grund und Anlass zur gesellschaftlichen Auseinandersetzung.

 

Und Kunst verbindet. In Verbindung mit Marketing und Kommunikation schafft der künstlerische Anspruch, die künstlerische Auseinandersetzung, also die Kunst der Präsentation, Verkaufserfolge für Produke, die eigentlich nichts mit der Kunst an und für sich - dem künstlerischen Schaffen, zumindest vordergründig - etwas gemeinsam haben. Kunst dient hier als Transportmittel, wird zum Werbeträger. Kunst ist ein besonderes Design und ein auffälliger Botschafter. Kunst ist hierbei das ästhetische Mittel zum Zweck. Das «Kunstvolle» weckt Aufmerksamkeit (auf das Produkt), regt zum Kaufen/Konsumieren des damit in Verbindung stehenden Produktes an.

 

(Aus des Künstlers Sicht möchte die Kunst, die künstlerische Aussage, zwar nicht generell zum Konsum anregen, aber das sind Gegensätze der Ausseinandersetzung, die sich doch nicht ausschliessen und gegebenenfalls das Gegenteilige auszulösen vermögen).

 

 

Das Schöne ist Kunst und das Schöne möchte man selbst gern haben. Und man spricht gerne über das Schöne und Ausserordentliche - also auch über die Kunst - oder man will vielleicht selbst Künstler, das Schöne schaffende, sein. Kunst kann nachhaltig auf uns Menschen (ein)wirken. Das Bild (Sehen) und die Musik (Hören) bleiben je nach dem lange Zeit zutiefst in uns in Erinnerung!

Die Werbung bzw. die Werbewirtschaft und ihre ihre Auftraggeber und Macher, die Kommunikationsmedien überhaupt, haben dies schon lange Zeit zurück erkannt. Wie Kunst ist die Wirtschaft (das Produkt, dass sie produziert) eine «evolutionäre Errungenschaft». Ständig in Veränderung, mit der zeitlichen Gegenwart im Kontext verknüpft.

 

Kunst wird zum Träger einer Botschaft.

Kunst ist ein positives Signal aber auch gegebenenfalls Warnung zugleich.

 

Olaf Stefan Winter

Der KKK Art Service Basel kreiert und realisiert - von der Konzeption bis zur Produktion und Veranstaltung - entsprechende Kunst-Events. Im Auftrag oder in Kooperation.

Darin besteht seit über dreissig Jahren Erfahrung: Spezialisiert im Bereich anspruchsvoller Kunstevents und Happenings als kulturelle Ereignisse im öffentlichen (Stadt-)Raum. Auch zur Unterstützung von Produkt-Präsentation und Promotion, als erweiterte Öffentlichkeitsarbeit oder als besonderer Firmenevent. Die Grösse der Veranstaltung spielt dabei keine Rolle: Vom kleineren Geschäftsanlass bis zum Grossereignis.

 

Bereits legendäre Eventprojekte sind diesbezüglich vorzeigbare Referenzen vom KKK Art Service Berlin bzw. von Olaf Stefan Winter als Konzeptionist (Konzeptautor).

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

KKK Art Service Basel

Olaf Stefan Winter

Klybeckstrasse 48   |   CH-4057 Basel

( im Glaibasel, nur 2 Gehminuten von der Kaserne Basel entfernt )

 

Telefon/Festnetz (Büro): +41 (0)61 536 37 66

Telefon/Mobil: +41 (0)79 102 64 74 (SMS möglich)

Skype: osw-skype-international

eMail: office@kkk-art-service-basel.ch